Protokoll der Jahresversammlung

Hier könnt ihr Wissenswertes zum Thema Tischtennis lesen und schreiben.
Post Reply
Bilderrahmen
GURU
Posts: 109
Joined: 29 Mar 2017, 11:12

Protokoll der Jahresversammlung

Post by Bilderrahmen » 08 Mar 2022, 14:15

Protokoll Jahreshauptversammlung der Tischtennis-Abteilung
am Montag, den 07. März 2022

Ort: Vereinsheim, Clubzimmer Beginn: 20.05 Uhr Ende: 20.50 Uhr
Anwesende:
Vorstand: Jens Boegner, Martin Becker, Dagmar Hübner
Kassenprüfer nicht anwesend

Mitglieder: Walter Hübner, Vincent Pohle, Thorsten Wsewoloschsky
Gast: Präsident Stephan Kolbe
Protokollführerin: Dagmar Hübner
1. Begrüßung und Feststellung der Stimmberechtigung und Vornahme von
Ehrungen
Es sind 6 stimmberechtigte Mitglieder
Begrüßung durch Jens Boegner und Nennung der zu Ehrenden
für 10-jährige (Frank Jünemann, Karsten Thole und Vincent Pohle)
und 40-jährige Mitgliedschaft (Martina Winkler).

2. Endgültige Festlegung der Tagesordnung
Es gab keine Änderungen oder Ergänzungen

3. Rechenschaftsberichte:
1. Vorsitzender
Jens teilt mit, dass in 2021 pandemiebedingt keine Veranstaltungen stattgefunden haben und kaum Training durchgeführt werden konnte. Hinzu kam noch, dass ab Oktober die Halle auf unbestimmte Zeit wegen Sanierung geschlossen war. Demzufolge wechselten unsere Jugendlichen fast komplett den Verein, um weiterspielen zu können. Da unsere Jugendtrainerin umzugsbedingt nach Mahlow den Verein verlassen hat, stehen wir z.Zt. auch ohne Trainer da. Eine Trainersuche ist momentan sehr schwierig.
Anfang des Jahres 2022 hat die Abteilung 49 Mitglieder und es ist absehbar, dass die TT- Abteilung so nicht lange Bestand hat. Eine Zusammenlegung mit einem anderen Verein (wie es das Präsidium vorgesehen hat) würde unseren Mannschaftsspielern die Möglichkeit geben, ihren Sport weiter ausführen zu können.
2. Sportwart
In 2021/2022 waren 2 Herren-, eine Seniorenmannschaft und 2 Jugendmannschaften gemeldet. Zur Rückrunde konnte mangels fehlender Jugendlichen keine Jugendmannschaft gemeldet werden. Die Saison 2021/2022 wurde seitens des Verbandes abgebrochen.
Ab der Saison 2022/2023 werden die Spiele nach dem Bundessystem durchgeführt und es gibt nur noch 4-er Mannschaften.

3. Jugendwart
Es liegt kein Bericht vor.


4. Bericht der Kassenwartin Dagmar Hübner:
Siehe Haushaltsplan von Dagmar (Anlage)

5. Bericht der Kassenprüfer:
Britta Jahnke und Martina Winkler haben die Kasse am 28. Februar 2022 stichprobenweise geprüft. Eine Entlastung der Kassenwartin wird beantragt.
6. Aussprache zu den Berichten
Es gab keine Diskussion.
7. Entlastung der Abteilung
Vincent Pohle übernimmt kurz das Wort und beantragt die Entlastung der Abteilungsleitung.
Es erfolgte einstimmige Entlastung.
8. Neuwahlen
Ein Wahlleiter konnte mangels Mitgliederbeteiligung nicht gefunden werden. Gesucht wurden
1. Vorsitzender, Kassenwart, Jugendwart, Pressewart.
Jens Boegner wurde zum 1. Vorsitzenden vorgeschlagen und einstimmig gewählt.
Dagmar Hübner wurde als Kassenwartin vorgeschlagen und einstimmig gewählt.
Vincent Pohle wurde als Pressewart vorgeschlagen und einstimmig gewählt.
Der Posten des Jugendwartes konnte nicht besetzt werden.
Alle Gewählten nahmen die Wahl an.
9. Genehmigung des Haushaltsvoranschlages 2022
Der Haushaltsplan 2022 wurde von der Versammlung einstimmig genehmigt.
(Haushaltsplan anhängend )

10. Anträge
Es lagen keine Anträge vor.

11. Verschiedenes
Nach Sanierung der Halle wurde im Februar 2022 auch die Beleuchtung in Ordnung gebracht. Mängel z.Zt. sind noch die nicht zu schließenden Kippfenster. Stephan Kolbe (Präsident vom Bezirkssportbund Reinickendorf) will beim Bezirksamt in dieser Angelegenheit vorsprechen.
Stephan Kolbe bittet um zahlreiches Erscheinen zu der ausserordentlichen Mitgliederversammlung am 1. April 2022 ab 17.00 Uhr im Vereinsheim.
Geschrieben von Dagmar Hübner

Post Reply